Textabsätze definieren

Wir wollen die Gesichter hinter dem Bildungsstreik vorstellen, zeigen, was jenseits der Berichterstattung der Medien passiert, Aspekte schildern, die der Öffentlichkeit kaum zugänglich sind, kurz: Wir berichten über den Bildungsstreik. Aus persönlichen Perspektiven.

Letztes Feedback

Meta





 

Ungeahnte Entwicklungen

Mittlerweile ist es 22:24 Uhr. Sogar einem unaufmerksamen Beobachter im ZH würde auffallen, dass wir immer noch besetzen.
Von der Hochschulleitung kam absolut nichts. Keinerlei Reaktion auf unsere immer noch währende Anwesenheit.
Bezeichnend? Das wird sich noch zeigen.


Aber es gibt noch mehr Neuigkeiten, die die euphorische Stimmung im H2 fördern:
Abgesehen von Soligrüßen aus Berlin und anderen Städten und der breiten Zustimmung der Konzertbesucher, hat der Baron von und zu Gutenberg senior - richtig, der Vater unseres Verteidigungsministers - auf einem spontan gemalten Transparent unsererseits unterschrieben. "Ich denke wie ihr!"


Darüberhinaus bestätigte er uns von sich aus mehrfach, dass er unserer Meinung ist, uns unterstützt und unsere Forderungen auch seine Forderungen sind- der überschwängliche Jubel im H2 sprach für sich. So lobe ich mir das!

Elwinchen am 24.2.10 22:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen